Топ-100

Wiki Seite 263



                                               

Laurentius von Heidegg

Lawrence von Heidegger war ein Schweizer Benediktinermönch. Von 1508 bis zu seinem Tod war er Abt des Klosters Muri in den Freien Ämtern.

                                               

Ferdinand Heidegger

Ferdinand Heidegger war Liechtenstein Mitglied des Landtags und des Verwaltungsrates der liechtensteinische Kraftwerke.

                                               

Fritz Heidegger

Fritz Heidegger war ein deutscher Bankier. Er galt damals als der beste Kenner der Schriften von seinem fünf Jahre älteren Bruder, den Philosophen Martin Heidegger, und transkribiert alle während der Lebenszeit seines Bruders veröffentlichte Text ...

                                               

Gotthard Heidegger

Gotthard Heidegger war ein Schweizer Theologe und Autor von satirischen Schriften, gewann im Jahre 1698, nationaler Popularität mit seiner Polemik gegen den Romanen Mythoscopia Romantica.

                                               

Günther Heidegger

Heidegger wurde geboren als das älteste Kind von Alfons Heidegger und Maria Überegger in Bozen. Er wuchs in Kaltern an der Wein Straße, wo er lebt heute mit seiner Frau. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst, Heidegger als Praktikantin bei der "Dolo ...

                                               

Hans Conrad Heidegger (Politiker, 1649)

Hans Conrad Heidegger war ein Zürcher Politiker. Der Sohn des Gouverneurs wurde von 1675 bis 1678 Land Geschäftsstelle Bülach und sass von 1689 bis 1693, dem grossen Rat von Zürich, der Zunft zur Schmiden, der Meister der Gilde wurde er von 1689 ...

                                               

Johann Heinrich Heidegger

Johann Heinrich Heidegger war ein reformierter Theologe aus der Schweiz. Er wurde Professor des hebräischen in Heidelberg, 1659 Professor der Theologie an der Hohen Schule in Steinfurt und in Zürich im Jahre 1665 Professor der Moral und 1667 Prof ...

                                               

Johann Jacob Heidegger

Heidegger war ein Sohn des Theologen Johann Heinrich Heidegger. Ging er 1708 nach England, und trat im Jahre 1710 als assistant Director of Queens-Theater, wo er Gastgeber der skandalösen Maskenbälle. Von 1713 bis 1738 war er kaufmännischer Gesch ...

                                               

Klaus Heidegger

Klaus Heidegger, eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Ab der zweiten Hälfte der 1970er Jahre gehörte er für einige Jahre zu den besten Riesenslalom-und slalom-Läufer im Weltcup. Nach seiner sportlichen Karriere baute er die Kosmetikmar ...

                                               

Linus Heidegger

Linus Heidegger ist eine österreichische Eisschnellläuferin. Seinen größten Erfolg verzeichnete im Februar 2018 im Rahmen des XXIII. Olympic winter games in Pyeongchang, wo er sechster im Massenstart nach dem ersten Platz im semi-Finale den sechs ...

                                               

Martin Heidegger

                                               

Moritz Heidegger

Moritz Heidegger, von Triesen, nahm an den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d Ampezzo. In der zwei-Mann-BOB -, beginnt er mit seinem push-Eber Welt Wolfinger. Doch das Duo war das zweite von vier Rennen auf dem letzten Platz und war nich ...

                                               

Peter Heidegger

                                               

Theodor Heidegger

Theodor Heidegger war ein Sohn des Talmud, Lehrer, Isaias Heidegger in Fürth, Deutschland. Er studierte Mathematik und absolvierte in München die Staatsprüfung ab. Danach arbeitete er als Ingenieur. Im Jahre 1890 wurde er zum Baurat. Unter andere ...

                                               

Hans-Wolfgang von der Heide-Kattwinkel

Hans-Wolfgang von der Heide-Kattwinkel, ein deutscher Mediziner und medical officer. Zuletzt war der Admiral ist Arzt in der Marine in der Marine-Kommando in Rostock, Deutschland.

                                               

Heideke von Erffa

Heideke kam, so die Ansicht der Historiker des 19. Jahrhundert, von der alten deutschen Geschlecht Erffa, in Thüringen seinen Ursprung. Der ehemalige franziskanische Bettelmönch Mönch war ein Arzt, der das geistige Gesetz, und master of liberal a ...

                                               

Jürgen Heideking

Jürgen Heideking war ein deutscher Historiker. Jürgen Heideking, besuchte das Schiller-Gymnasium Hameln und starb dort im Jahre 1966 das Abitur. Er studierte von 1968 bis 1974 an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und von 1970 bis 1971 in Pa ...

                                               

Alois Heidel

Alois Heidel absolvierte eine Lehre als Gürtler und Chase. Nachdem er begangen wurde 1938 als Schlosser in einer Flugzeugfabrik Zwangsarbeit, begann er zu studieren, der 1943 an der Münchner Akademie der Künste. 1944, Militär einberufen, es wurde ...

                                               

Christian Heidel

Christian Heidels Vater ist Herbert Heidel, der langjährige Bürgermeister und Baudezernent der Stadt Mainz. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann und übernahm 1984 den Familienbetrieb in Mainz. Im Jahr 1989 kaufte er ein ...

                                               

Günter Heidel

Heidel absolvierte 1960 das Abitur an der Arbeiter-und Bauern-Fakultät in Halle an der Saale und studierte anschließend Medizin in Sofia und Dresden, wo er 1966 promovierte. Er war Oberarzt am Institut für forensische Medizin am Institut für Sozi ...

                                               

Heinrich Heidel

Nach dem Hauptschulabschluss im Jahr 1969, dem Zentrum Schule vohl Ausbildung war die Landwirtschaft gefolgt von 1972 Agenten, und im Jahr 1977 die Landwirtschaft master.

                                               

Herbert Heidel

Nach dem Besuch der Grundschule, der Sohn von Schmied, Meister, absolvierte eine Ausbildung im KFZ-Handwerk und einer Ausbildung zum Kaufmann war er eine Ausbildung in Betriebsführung. Blueberry ist der Vater von drei Söhnen, darunter die Fußball ...

                                               

Hermann Heidel

Hermann-Heidel studierte zunächst Medizin, wechselte aber 1835 zur Kunst und begann seine Studien an der Akademie der bildenden Künste, München, unter Ludwig von Schwanthaler. Er war renonce Philister des Corps Rhenania Bonn, 1831, und ist Mitgli ...

                                               

Marlon Heidel

Heidel besuchte die theater-Schule, Essen-Süd und ab dem Jahr 2015 die JAS-Akademie-Bühne in Düsseldorf und spielte in verschiedenen Theater-Stücken, wie Die Schneekönigin, Alice im Wunderland und Die schöne und das Biest. Im Alter von 10 Jahren ...

                                               

Sebastian Heidel

Heidel spielte in seiner Jugend für den FC grün-Weiß Piesteritz, dem Halleschen FC und dem FC Carl Zeiss Jena. Im Sommer 2008 absolvierte er in 3. Fußball-Liga ist ein Spiel für den FC Carl Zeiss und ansonsten für die zweite Mannschaft. Im Sommer ...

                                               

Thorsten Heidel

Heidel erhielt seine Schauspielausbildung bei Heidi Wallier, Reiner Beck und Erika dann Hoff. Im Jahr 1992 machte er seine Bühne die Prüfung. Zuvor hatte er bereits spielte in mehreren Film-und Fernsehproduktionen. Anschließend arbeitete er haupt ...

                                               

Wilhelm Heidel

William Heidel war ein Rumänischer Feld-handball-Spieler. Heidel begann im Alter von 13 Jahren, das handball spielen an einer Berufsschule. Den Großteil seiner Karriere in Heidelberg bei Hermann spielte die Städter Turnverein, wo er gewann mehrma ...

                                               

Karl Heidelbach

Karl Heidelbach an die Zweite Welt Krieg und wurde verwundet. 1944 besuchte er die städel-Schule in Frankfurt am Main. Von 1946 bis 1948 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in München bei Professor Karl Caspar. Im Jahr 1956 erhielt ...

                                               

Kaspar Heidelbach

Kaspar Heidelbach war ein deutscher Filmregisseur. Heidel-Bach studierte Kunstgeschichte und Theater -, Film-und fernsehwissenschaft TFF in Köln, Deutschland. Noch während des Studiums war er Regieassistent beim ZDF, und anschließend diente als D ...

                                               

Moritz Heidelbach

Moritz Heidelbach ist der Sohn von Film-und TV-Regisseur Kaspar Heidelbach. Er absolvierte nach Abschluss seines Sekundarstufe, absolvierte er im Jahr 2006 zunächst eine Vielzahl von Regie-Praktika bei diversen Film-und Fernsehproduktionen. Seit ...

                                               

Nikolaus Heidelbach

Nikolaus Heidelbach ist ein deutscher Bilderbuch-Illustrator und Autor. Nikolaus Heidelbach ist der Sohn des Malers Karl Heidelbach 1923-1993. Er studierte Deutsche Philologie, Kunstgeschichte und Theaterwissenschaft in Köln und Berlin und lebt h ...

                                               

Paul Heidelbach

Paul Heidelbach, deutscher Schriftsteller, Stadtarchivar, Herausgeber und Bibliothekar war. Bekannt ist Paul Heidelbach wurde als Kasseler Mundartdichter.

                                               

Kirk Heidelberg

Heidelberg spielte bis 1976 American Football an der Woodward High School in Ohio, dann in Heidelberg College in Tiffin, auch von Ohio. Dann war er an der Morehead State University, Kentucky als assistant linebackers coach / Special Teams / athle ...

                                               

Heidelberg-Maler

Der mit dem Notnamen Heidelberg-Maler, auch Heidelberger Maler, bezeichnete attische Vasenmaler des schwarz-Abbildung der Art, die in den Zeitraum zwischen 575 und 555 v. Chr. aktiv, gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Sianaschalen-Maler ...

                                               

Bertrand Heidelberger

Er stellte unter dem Namen "Heidelberger 7 Kräuter" bekannte bittere Kräutermischung. Diese Mischung enthält je nach Quelle verschiedene Kräuter, jedoch sind alle Teile enthalten Bitterstoffe, die als vorteilhaft für die Verdauung. In der Regel e ...

                                               

Charles Heidelberger

Charles Heidelberger wurde ein US-amerikanischer Chemiker und Krebs-Forscher. Er diente von 1948 bis 1976 als Professor für Onkologie an der University of Wisconsin–Madison, und von 1976 bis zu seinem Tod als Professor für Biochemie und Pathologi ...

                                               

Jörg Heidelberger

Die Heidelberger war geboren als der Sohn eines Buchhändlers. Nach dem Schulbesuch studierte er Evangelische Theologie an den Universitäten Berlin, Mainz und Heidelberg. Er absolvierte seine erste und zweite Prüfung in der Pfalz, ein Land, Kirche ...

                                               

Alfred Heideloff

Bereits im Jahre 1814, Alfred Heideloff Unterricht von seinem Vater, dem Theater-und Dekorative Maler Carl Heideloff in Weimar. Um 1821 nahm er Studien in den Charakter des Instituts, Weimar, und war auch in der hofbaurat Carl Friedrich Christian ...

                                               

Carl Heideloff (Maler)

Carl Heideloff, war ein deutscher Theater-Dekoration und Szene-Maler, war in Weimar, seit 1798 und ist seit 1811 eine Hofmaler.

                                               

Carl Alexander Heideloff

Carl Alexander Heideloff, war ein deutscher Architekt und Kurator der Denkmäler, nach seinen Ausführungen, die das Schloss Lichtenstein gebaut wurde, usw.

                                               

Nikolaus Heideloff

Sein Vater, der Stuttgarter Hofvergolder Carl Heideloff 1737-1803 war. Seine Mutter, Theresa Malterre 1731-1779, eine Tochter von Peter Heinrich Malterre oder Malter, wer arbeitete wie ein Tanz-master an der Karls-Schule. Unter den 8 Kindern der ...

                                               

Viktor Heideloff

Victor Wilhelm Peter Heideloff, war ein deutscher Maler. Unter dem württembergischen Herzog Karl Eugen von Württemberg, arbeitete er vor allem als Dekorative Maler für Theater und Gericht festivals, und als Maler von Wand-und decken-Gemälde in de ...

                                               

August Wilhelm Heidemann

August Wilhelm Heidemann war ein deutscher Jurist und zweiter Bürgermeister von Königsberg.

                                               

Dirk Heidemann

Dirk Heidemann in den Vereinigten Staaten Leben deutschen-Tanz-sport-trainer, Choreograf, Autor, ehemaliger wettkampf-Tänzerin und model, sowie ein internationales Tanz-Wertungsrichter.

                                               

Gerd Heidemann

Gerd Heidemann ist ein deutscher ehemaliger Reporter der Zeitschrift Stern. Er wurde weithin bekannt, nachdem er erworben hatte, für das Deutsche Magazin "Stern", der "Hitler", der, wie bald nach der sensationellen Veröffentlichung der star stell ...

                                               

Günther Heidemann

Günther Heidemann war ein deutscher Boxer. Er war Gewinner einer Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki in der Welt von Gewicht. Der Bundespräsident zeichnete ihn mit dem 1. Im August 1952 das Silberne Lorbeerblatt.

                                               

Hartmut Heidemann

In den ersten Ländern im Jahr 1966 in England nach der WM, am 12. Oktober 1966 in Ankara, hatte die Meidericher eigenen Gewächshaus zusammen mit Gerd Müller vom FC Bayern München hat bundestrainer Helmut Schön in die A-Nationalmannschaft. Der def ...

                                               

Heinz Dieter Heidemann

Heinz Dieter Heidemann ist ein Brasilianischer Human-und Wirtschafts-Geograph. Heidemann erhielt seinen PhD im Jahr 1980 unter Günter Mertins, Universität Marburg. Seit 1989 ist er Professor an der Universität von São Paulo. Von 2002 bis 2006, He ...

                                               

Karl Heidemann

Nach dem Besuch der Grundschule Heidemann absolvierte ein drei und ein halbes Jahr Lehre als Zimmermann. Im Ersten Weltkrieg, in dem er schwer verwundet, nahm er als Pionier. Im Krieg erhielt er das Eiserne Kreuz II Klasse, die Wunde Abzeichen in ...

                                               

Karl-Heinz Heidemann

Karl-Heinz Heidemann ist ein ehemaliger deutscher Fußball Spieler. Für den SV Stahl Thale, spielte er in der DDR-Ober-Liga, der höchsten division im DDR-Fußball. Dort spielte er Spiele von 1950 bis 1954, 96 Punkt und erzielte elf Tore.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →