Топ-100

Wiki Seite 265



                                               

Otto Heidmüller

Otto Heidmüller war der Sohn des Hamburger Vergolders Franz Heidmüller. Er wuchs in Hamburg auf und erhielt eine gute Ausbildung. Von 1859 bis 1862 war er Privatsekretär im schottischen Edinburgh. Am 1. Juni 1863 begann er eine Lehre in der Wisma ...

                                               

Heinrich Heidner

1924 Heidner Studie dauert Ausflüge nach San Gimignano, 1925 nach Passau und Dürnstein, zu Berlin im Jahre 1926 und in den Jahren 1930 und 1931 nach Paris. Im Jahr 1927, im Oktober, Heidner stimmt mit dem früheren Präsidenten Fritz Behn Solidarit ...

                                               

Gary Michael Heidnik

Gary Heidnik wurde ins Bezirksgefängnis von Philadelphia. Hier unternahm er mehrere Male erfolglos versucht, sich selbst zu töten. Er reichte die beiden Gouverneur Robert Patrick Casey, Sr., sowie seinem Nachfolger im Amt, Tom Ridge, Barmherzigke ...

                                               

Dirk Heidolf

Dirk Heidolf ist eine Deutsche ehemalige Motorrad-Rennfahrer. Ausbildung als Maurer beendet nach der Saison 2007 seine aktive Karriere.

                                               

Carl Adolph Ferdinand Heidorn

Carl Adolph Ferdinand Heidorn, Karl, Adolf Heidorn war ein deutscher Klempner. Er war der Letzte der Klempner in Lübeck.

                                               

Frederic Heidorn

Frederic Heidorn wuchs in Horn-Bad Meinberg. Er spricht Französisch, Englisch und Türkisch, und nahm privaten Rede, Erziehung, Stimmbildung und Schauspielunterricht. In der Serie, Hand aufs Herz, Heidorn spielte von 2011 bis 2012 die Rolle des Ro ...

                                               

Günter Heidorn

Günter Heidorn absolvierte 1943 die high school in Kaiserslautern und war 1943 Mitglied der NSDAP. Er beteiligte sich als marine-Soldat in den Zweiten Weltkrieg und war nach dem Ende des Krieges in Kriegsgefangenschaft. 1946 begann er ein Studium ...

                                               

Hartwig Heidorn

Hartwig Heidorn war ein deutscher ökonom und der Senat, die Direktorin oder der Staatsrat der Freien Hansestadt Bremen.

                                               

Joachim Heidorn

Heidorn absolvierte nach dem Abitur ein Studium an der Philipps-Universität Marburg und legte dort 1981 seine Promotion mit einer Dissertation über das Thema der Legitimität und Regierbarkeit. Untersuchungen der Legitimität der Theorien von Max W ...

                                               

Robert Heidorn

Heidorn steigt seit 2011 zur renommierten Live-Turniere. Heidorn erreicht im Oktober 2015 an der World Series of Poker Europe in Berlin zwei Turniere in der Variante No-Limit Hold em Geld. Im Juli 2016 er wurde zum ersten mal im Hauptturnier der ...

                                               

Adrian Heidrich

Heidrich, gespielt von 2015 bis 2017, an der Seite von Gabriel Kissling zu nationalen und internationalen Turnieren. Bei der Europameisterschaft 2016 in Biel erreicht Heidrich / Kissling neunten Platz. Seit 2018 Mirco Gerson ist sein Partner. In ...

                                               

Arnošt Heidrich

Arnost Heidrich, wuchs in der Familie von Oberst Ernst Heidrich in Josefov. Nach dem Besuch des gymnasium in Hradec Králové, er absolvierte die high school in Sarajevo, und widmete sich dem Studium der Rechtswissenschaften in Wien. Er nahm auch K ...

                                               

Christian Heidrich

Nach dem Studium der Philosophie und Theologie, Christian Heidrich arbeitete in der Seelsorge in der katholischen Kirche und promovierte 1994 zum Dr. theol. mit der Arbeit von "Leszek Kołakowski zwischen Skepsis und Mystik". Diese Arbeit wurde an ...

                                               

Horst Heidrich

Horst Heidrich, General Förster und der stellvertretende Minister für Land -, Forst-und Lebensmittel-Industrie der DDR.

                                               

Jörg Heidrich

Im Jahr 1974 nahm er mit der deutschen Junioren-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft. Im August 1975 Heidrich machte sein Debüt in der deutschen Männer-Nationalmannschaft. In 1981, er war Teil des Kaders für die Europameisterschaft in d ...

                                               

Matthias Heidrich

Matthias Heidrich ist ein deutscher ehemaliger Fußballspieler und derzeit zusammen mit Carsten schielen-Leiter der Jugend-Akademie der 1. F. C. Köln.

                                               

Max Heidrich

Max Heidrich war ein deutscher Tischler, Innenarchitekt, Architekt und Mitglied des deutschen Werkbundes.

                                               

Richard Heidrich

Heidrich trat am 18. August 1914 als Kriegs-freiwilliger im Reserve-Infanterie-Regiment No. 101, der sächsischen Armee und im August gefördert wurde 1915 zum Leutnant. Im Ersten Weltkrieg war er zunächst als Zug-und später als ein führendes Unter ...

                                               

Steffen Heidrich

Regionalliga: 47 / 7. DDR-Oberliga: 128 Spiele / 31 Tore. 1. Bundesliga: 32 / 4. 2. Bundesliga: 231 / 85.

                                               

Walter Heidrich (Intendant)

Geboren in Böhmen, von Walter Heidrich lief seine Ausbildung als Schauspieler in Dresden, Deutschland K. Wolf und Bruno Decarli. Nach seinem Debüt in "reicher Berg" Heidrich erhielt sein erstes engagement in Meißen und Guben. Von 1932 bis 1936, W ...

                                               

Uwe Heidschötter

Heidschötter studierte an der Köln school of design und am Lycée Technique des Arts et Métiers in Luxemburg, die Fächer Design und Animation. Danach arbeitete er für die film-Produktionsfirma Ambient Entertainment tätig, wo er auf die Filme Zurüc ...

                                               

Erich Heidschuch

Erich Heidschuch genannt wurde 1895 als Sohn des Weinberg-Besitzers, Georg Emil H. 1852-1917, und der Catherine Marie H. geboren. Bergmann 1861-1918 geboren in Wachenheim. Dort 1902 / 09 Vater und 1929 / 31, sein Bruder, August H. 1891-1938 als W ...

                                               

Bernard Heidsieck

Bernard Heidsieck war einer der ersten französischen nach der dichter. Er war in der Nähe des Beat, Fluxus und Minimalismus.

                                               

Éric Heidsieck

Eric Heidsieck abgeschlossen, eine außergewöhnliche Karriere. Er gab sein erstes Konzert im Alter von neun Jahren sein erstes Konzert mit Orchester im Alter von zehn Jahren. Ausgebildet von Blanche Bascouret trat er 1954 mit einer Empfehlung an d ...

                                               

Florenz-Ludwig Heidsieck

Heidsieck wurde als Sohn des evangelischen Pastors Friedrich Heinrich Heidsieck und seiner Ehefrau Dorothee Elisabeth Thorbecke, beide stammen von Brock Hagen, geboren wurde. Ursprünglich mit seiner Familie aus Schleswig-Holstein kam. Im Alter vo ...

                                               

Werner Heidsieck

Nach dem Besuch der Grundschule in Bamförde und Hamburg und das gymnasium Heidsieck studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel, Freiburg und München. Mit einer Dissertation über die Frage der "getrennte Eigentum an Aktien einer Sach ...

                                               

Wilhelm Heidsiek

Wilhelm Friedrich Heinrich Heidsiek war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Der Sozialdemokratische Politiker war Mitglied von Mai 1933 bis zum Verbot der SPD im Juni 1933 als Vertreter in Cuxhaven der Hamburger Bürger ...

                                               

Horace Heidt

Horace Heidt war ein US-amerikanischer Big-Band-Leader, Pianist und Entertainer, war verantwortlich für eines der in den USA erfolgreichsten Tanzorchester der 1930er und 1940er Jahre.

                                               

Mike Heidt

Michael "Mike" Heidt ist ein ehemaliger Deutsch-Kanadischer Eishockey-Spieler, spielte für die Los Angeles Kings in der National Hockey League sowie für die Adler Mannheim und der EV Landshut aus der deutschen Eishockey Liga.

                                               

Peter Heidt

Peter Heidt ist ein deutscher Politiker. Seit dem 1. Juli 2019 ist die position der Nachfolger im europäischen Parlament geändert Nicola Beer ist Mitglied der 19. Für Den Deutschen Bundestag.

                                               

Wilfried Heidt

Wilfried Heidt war eine Deutsche sozialforscherin und öffnungszeiten. Sein Leben war geprägt von seinem Engagement für social threefolding im Sinne von Rudolf Steiner.

                                               

Andreas Heidtmann

Nach dem Abitur, Andreas Heidtmann abgeschlossene Klavierausbildung, unter anderem bei Pavel Gililov in Köln und studierte Literatur und Philosophie in Berlin. 1992, 1996 und 2000, er erhielt Stipendien des Berliner Kultur-Senats, im Jahr 2002, e ...

                                               

Dieter Heidtmann

Dieter Heidtmann wurde, verheiratet seit 1994 und hat zwei Erwachsene Töchter. Er beschreibt sich selbst als leidenschaftlicher hobbyfußballer, leidenschaftlichen Europäer und überzeugten die Lokführer.

                                               

Hans Heidtmann

Hans Heidtmann war ein deutscher Marineoffizier und U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg. Als er befahl, U-559 am 30. Oktober 1942 wurde beschädigt im Mittelmeer von fünf britischen Zerstörer, versagt ihm eine schnelle self-absorption. Also, dr ...

                                               

Herbert Heidtmann

Nach dem Besuch der Grundschule und der weiterführenden Schule studierte er Germanistik und Geographie an der Universität zu Köln. Er ging die erste und die zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. Dann war er in der Weiterbildung, zule ...

                                               

Jacob Heidtmann

Jacob Heidtmann ist ein deutscher athlet schwimmen auf die situation und die mehr frei spezialisierte Stil-Wettbewerbe. Er ist deutscher Meister in den Jahren 2015, 2016 und 2017, rund 400 m lang.

                                               

Stefan Heidtmann

Heidtmann studierte von 1976 bis 1984, ein Musik-und Klavier-Studium an der Hochschule für Musik in Köln mit der künstlerischen Reifeprüfung in Klavier. Projekte als Pianist und Komponist zwischen zeitgenössischer Kammermusik und offenem, europäi ...

                                               

Henni Heidtrider

In der Zeit von 1611 bis 1640 Henni Heidtrider ist nachgewiesen auf der basis von traditionellen Pflanzen. Entsprechend war er zunächst in Kiel, 1611-1616 und zweimal in Hamburg, 1618-1626 und 1638-1640 aktiv. Im Schloss von Husum, seine Art, wur ...

                                               

Jürgen Heiducoff

Nach bestandenem Abitur im Jahr 1971 studierte er an der Offiziers-Akademie der Luftstreitkräfte / Luftverteidigung Franz Mehring, der Nationalen Volksarmee in Kamenz. Im Jahr 1974 wurde er zum Leutnant und Hochschulbildung-engineering für die Fü ...

                                               

Franz Heiduk

Franz Heiduk begann das Studium der Ingenieurwissenschaften an der staatlichen Bauschule in Breslau. Nach drei Semestern wurde er im Jahr 1942 zum Wehrdienst in Nysa erforderlich. In Nysa, lernte er die Eichendorff-Haus, und war Mitglied in der E ...

                                               

Alfred Heiduschka

Alfred Robert Heiduschka, war ein deutscher Lebensmittelchemiker, Professor an der Technischen Universität Dresden.

                                               

Veit Heiduschka

Veit Heiduschka ist ein österreichischer Filmproduzent sowie Gründer und Leiter der Wega Film. In dieser Rolle, er realisierte bereits mehrere Dutzend film-Produktionen, oft in Zusammenarbeit mit anderen film-Produktion Unternehmen, Kino und Fern ...

                                               

Georg Heieck

Als eine zwanzig Jahre alte Heieck begann seine Studien an der Karlsruher Kunstakademie. Während seiner bis zum Jahr 1926 der derzeitigen Phase der Studie, die er war ein Schüler von Werner Groh, Walter Conz, Hermann Gehri, August Babberger, und ...

                                               

Ingobert Heieck

Ingobert Heieck, OSB, war ein deutscher römisch-katholische religiöse Bruder, ein Gärtner, und als Spezialist und Sammler von ivy Autor mehrerer Bücher.

                                               

Ludwig Heieck

Heieck, besuchte das Gymnasium und studierte anschließend Philosophie, Germanistik, Musikwissenschaft, Soziologie und Evangelische Theologie. Er legte beide theologische Staatsprüfungen und 1936 an der Universität Erlangen mit einer Arbeit über d ...

                                               

Wilhelm Heienbrok

Heienbrok, kam aus Leinen-und Seidenweberei der Familie aus Jöllenbeck. Seine teenager-Jahre waren geprägt durch die Mitgliedschaft in der evangelischen Männer-und Jugend-club, in dessen Trompete, die er im Chor, spielte die Folie-Posaune. Er lie ...

                                               

Hans Heierli

Heierli wuchs in das Buch ein und besuchte ab 1944 an der kantonalen Schule in Trogen, aus dem er abgeschlossen mit Matura Typ C. Er studierte Geologie an der ETH Zürich und der Universität Zürich und erhielt das Diplom als Lehrer der höheren Sch ...

                                               

Jakob Heierli

Jakob Heierli wurde am 11. August 1853 in Herisau geboren. Er erhielt im Jahre 1873 die Lehrer patent in Kreuzlingen, war im Jahre 1879 die Prüfung zum Gymnasiallehrer an der Universität Zürich und war von 1882 bis zu seinem Tode als Lehrer der h ...

                                               

Bernhard Heiermann

Bernhard Heiermann wurde am 24. Im Mai 1907 als Sohn eines Tischlers geboren. In seiner Jugend war er ein Mitglied des christlichen Vereins junger Männer und später, wandte er sich an die Jugend bewegen, beeinflusst student Bible study BK. Im Jah ...

                                               

Theo Heiermann

Theodor Heiermann verfasst wurde 1944 als high-school-student zum Wehrdienst und war von 1944 bis 1945 in britische und amerikanische Kriegsgefangenschaft. Im Jahr 1946, nahm er das Abitur und zog nach Köln, wo er studierte an den Kölner werkschu ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →