Топ-100

Wiki Seite 280



                                               

Nicolas Heinrich

2019 Nicolas Heinrich der Dritte, der Cottbus-League-Bühne der Reise für die Junioren war, an der nationalen Junior-Meisterschaft im Einzelzeitfahren belegte er bei Nummer drei. Auf der Strecke Henry Junior-Europameisterin in der Verfolgung und w ...

                                               

Nikolaj Heinrich

Nikolaj wurde Heinrich trainierte in seiner Jugend für die Fischer, besuchte der skipper-Schule und war ein professioneller Fischer. 1979 wurde er das Haupt-Mitglied der Fischer und Jäger organisation, KNAPK, von denen er Präsident wurde, im Jahr ...

                                               

Olaf Heinrich

Olaf Heinrich ist ein deutscher Politiker und seit 2008 der 1. Der Bürgermeister der Stadt Freyung. Seit 2003 ist er Mitglied des Landtags von Niederbayern, im Oktober 2013, er wurde gewählt, um dem Regierungspräsidenten. Damit war der jüngste Pr ...

                                               

Paridom Gottlob Heinrich

Paridom Gottlob Heinrich war ein deutscher Mathematiker und Ingenieur. Er ist vor allem bekannt für seine topographische Karten und Karten der Stadt Hamburg.

                                               

Patrick Heinrich

Patrick Henry entschied sich bereits mit 16 Jahren das professionelle handeln, als er die ersten Berührungen in das Thema des Dramas in seiner Schule in Falkensee. Es ist privaten Schauspielunterricht und eine dreijährige Schauspielausbildung an ...

                                               

Paul Heinrich (Admiral)

Der Kommandant des Ordens des Erlösers, um. Eisernes Kreuz II 1914. und I. Klasse. Knight s cross of the order of. RITTERKREUZ des königlichen HAUSORDEN von Hohenzollern mit Schwertern. Krone des Nordens II. Klasse mit Schwertern. Der Kommandant ...

                                               

Paul Heinrich (Dichter)

Paul Heinrich ist ein deutscher Dichter. Sein richtiger Name ist Christoph Heemann ist. Er ist zurückzuführen auf die Generation der Pop-Literaten, obwohl er später als diese Autoren, geboren und stilistisch eher an der deutschen Songwriter-Szene ...

                                               

Peter Heinrich (Chirurg)

Peter Heinrich, geboren in der Provinz Niederschlesien als Sohn eines Töpfers und einer Lehrerin. Am Ende des Zweiten Weltkrieges floh die Familie nach Nossen in Sachsen. Peter Henry legte dort 1949, absolvierte die high school. Dann studierte er ...

                                               

Peter Heinrich (Politiker, 1890)

Peter Heinrich war ein Rumänischer Politiker und Mitglied des Parlaments, in die Parlamente des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen und des Königreichs Rumänien.

                                               

Peter Heinrich (Politiker, 1948)

Peter Heinrich besuchte von 1954 bis 1964 die Polytechnische Schule in Frauenstein. Nach der Lehre als Schmied, er verbrachte acht Jahre als Elektro-Schweißer im Stahlbau Reichenau aktiv. Es ist ein Jahr und eine Hälfte, gefolgt von Grundwehrdien ...

                                               

Peter Heinrich (Psychologe)

Peter Heinrich ist ein emeritierter Professor für Psychologie an der ehemaligen Fachhochschule für Verwaltung und Recht Berlin, deren Rektor er war von 1999 bis 2007. Sein Fachgebiet ist die Sozialpsychologie mit Schwerpunkt in der Organisations- ...

                                               

Peter Heinrich (Schauspieler)

Peter Heinrich erhielt seine Schauspielausbildung in Heidelberg und hatte Engagements am Residenztheater München und am Berliner Schiller-theater. In der Mitte der 1980er-Jahre, Henry kam nach Hamburg, wo er erschien zuerst am Theater im Zimmer u ...

                                               

Placidus Heinrich

Placidus Heinrich, OSB, war ein deutscher Benediktiner-Mönch des Klosters St. Emmeram, Regensburg. Er hat gearbeitet wie ein Naturforscher mit besonderem Schwerpunkt auf der Meteorologie.

                                               

Reinhard Heinrich (FuSballspieler)

Heinrich war ein Mitglied von Blau-Weiß 90 Berlin, für den Verein spielte er als Stürmer von 1938 bis 1940 in der club Berlin-Brandenburg, einer der ersten 16, später auf 23 erhöht Gauligen in der Zeit des Nationalsozialismus als eine uniform, di ...

                                               

Reinhart Heinrich

Reinhart Heinrich war ein deutscher Biophysiker. Er arbeitete von 1979 als Dozent und ab 1993 bis zu seinem Tod als Professor für theoretische Biophysik an der Humboldt-Universität zu Berlin und gilt als Begründer der Systembiologie. Seine wichti ...

                                               

Rudolf Heinrich (Bühnenbildner)

Rudolf Heinrich absolvierte von 1946 bis 1948, die Klasse für Malerei an der Burg Giebichenstein in Halle bei Charles Crodel, Max Elten und andere. Anschließend war er 1948 stage design assistant in Leipzig. Von 1950 bis 1959 arbeitete er am Land ...

                                               

Rudolf Heinrich (Bürgermeister)

Der Sohn ein Bote des Meisters, besuchte in Crossen an der Oder, heute Krosno Odrzańskie, die Schule, und arbeitete dort dann auf den circuit court. 20. Februar, 1863, er war Berufssoldat und nach der Entlassung in 1873 als eine ungültige von der ...

                                               

Siegfried Heinrich

Siegfried Heinrich ist der Künstlerische Leiter des Festivals Chor der hersfelder Festspielen, dem Marburger Konzert-Chor, die Frankfurter Konzert-Chor der Internationalen Bach-Tage in Hessen und Thüringen sowie der Bad hersfelder Opernfestspiele ...

                                               

Sigi Heinrich

Sigi Heinrich absolvierte ein Sportstudium an der Technischen Universität München. Er ist eine ehemalige sport-Lehrer, Turner und volleyball-Trainer. Für acht Jahre arbeitete er als Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und wechselte im Jahr 198 ...

                                               

Tim Heinrich

Heinrich, der startet für den WSV Schmiedefeld, im Jahr 2001, das Skispringen. Nun, neun Jahre später, er verbesserte stets seine Leistung im Junioren-springen und gewann im Dezember 2010 zum ersten mal den Sprung in die Deutschland-Cup. Im Jahr ...

                                               

Udo Heinrich

In seiner Jugend, die verbrachte er am Niederrhein, ist bekannt für sein Talent zum ersten mal öffentlich und mit einem ersten Preis von der Stadt Wesel für seine Bleistift-und Tuschezeichnungen wurden vergeben. Nicht zuletzt dieser frühe Auszeic ...

                                               

Ulrich Heinrich

Ulrich Heinrich war selbstständig in der Landwirtschaft-Meister und verwaltet sein eigenes Geschäft in der neuen Stein. Er war aus dem 18. Februar 1987 bis 2005 für die fünf Begriffe ein Mitglied des deutschen Bundestages und wurde über die Lande ...

                                               

Walter Heinrich

Walter Adolf Franz Heinrich war ein Sudetendeutsche ökonom, Soziologe und Politiker, zunächst mit österreichisch-Ungarische oder tschechoslowakische und schließlich die österreichische Staatsbürgerschaft. Er war einer der geistigen Führer der öst ...

                                               

Wilhelm Heinrich (Ingenieur)

Der Sohn von der farm Inhaber Peter Heinrich und Katharina Quast erlangte das Abitur an der high school, vor dem Holstentor in Hamburg. Er studierte dann Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Hannover. Im Jahre 1902 wurde er Mitglied d ...

                                               

Wilhelm Heinrich (Jurist)

Wilhelm Heinrich war ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker. Der Arzt, der Jurist Wilhelm Heinrich arbeitete ab 1908 als Rechtsanwalt und Notar. Ab 1908 war er Mitglied des frei denkenden Union, dann von 1910 bis 1918, der fortschrittlichen Vol ...

                                               

Willi Heinrich

Heinrich arbeitete von 1934 bis 1939 in einem Unternehmen der Lebensmittelbranche. In 1939 wurde er eingezogen zum Arbeitsdienst. Von 1940 bis Ende des Zweiten Weltkrieges war er Soldat im Osten. Nach seiner Rückkehr arbeitete er wieder als Anges ...

                                               

Wolfgang Heinrich (Künstler, 1928)

Wolfgang Heinrich künstlerisches Werk umfasst Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen, Linolschnitte und Buchgestaltung. Seit 1952 arbeitete er als Kunst-Pädagoge in Ost-Berlin. Im Jahr 1953, war er Tutor am Institut für Kunsterziehung der Humboldt-U ...

                                               

Heinrich II. (Harsefeld)

Heinrich II. der Gute, war Graf an der unteren Elbe. Er residierte in Harsefeld, wo er gründete auch eine Stiftskirche für die Erhaltung der Erinnerung.

                                               

Emil Heinricher

Emil Johann Lambert Heinricher war ein österreichischer Botaniker. Er befasste sich hauptsächlich mit parasitischen Samenpflanzen, besonders der Skalen von Wurzen und die Mistel. Darüber hinaus hat er veröffentlicht aber auch Allgemeine Beiträge ...

                                               

Christian Heinrich-Jaschinski

Christian Heinrich-Jaschinski, geb. Jaschinski ist seit dem 15. April 2010 Landrat des Landes Brandenburg Landkreis Elbe-Elster.

                                               

Achim Heinrichs

Heinrichs promovierte an der Philipps-Universität Marburg mit der Arbeit von "Sejanus und das Schicksal Roms in den Annalen des Tacitus", erschien 1976. Dort arbeitete er als Dozent für die Didaktik des lateinischen und griechischen, wo im Oktobe ...

                                               

Adolf Heinrichs

Adolf Henry, war von 1908 bis 1914, Präsident der Regierung des Regierungsbezirks Lüneburg in Lüneburg, und von 1914 bis 30. April 1919, der unter-Staatssekretär im preußischen Staatsministerium, im April 1919, im preußischen Innenministerium in ...

                                               

Axel Erik Heinrichs

Axel Erik Heinrichs war ein finnischer Offizier, zuletzt General der Infanterie und Chef des Generalstabes der finnischen Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg.

                                               

Carl Friedrich Christoph Heinrichs

Henry war der Sohn des Pfarrers Johann Heinrich Heinrichs. Er studierte von 1816 Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Henry war im Jahr 1818, Mitglied des Corps Hanno Vera Göttingen. Am 2. Im Mai 1819 immatrikulierte er sich wiede ...

                                               

Conrad Heinrichs

Conrad Egid Heinrichs war ein deutscher Landwirt und Politiker und Mitglied der 2. Kammer der Stände des Großherzogtums Hessen. Conrad Heinrich war der Sohn des Landwirts Peter Heinrich und seine Frau Magdalena, geborene Schöffer. Henry, wer war ...

                                               

Dieter Heinrichs

Henry zog 1972 vom Bonner SC zum Bundesliga-team von Rot-Weiß Oberhausen. Im Falle der Blätter, debütierte er in der Saison 1972 / 73 der Liga, als er auf der Dritten Runde beim Auswärtsspiel bei Werder Bremen in der 55. Minute von Trainer Günter ...

                                               

Dirk Heinrichs

Dirk Heinrichs ist ein deutscher Schauspieler, Autor und aktiv in der Prävention von Gewalt. Als Schauspieler, am bekanntesten ist er für den Grimme-award nominiert RTL-Serie Die Sitte. Er ist der Gründer von "Sprache gegen Gewalt."

                                               

Falk Heinrichs

Falk Heinrich ist ein deutscher Politiker der SPD und Westfalen von 2012 bis 2017, Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

                                               

Georg Heinrichs

Georg Heinrichs ist ein deutscher Architekt und Stadtplaner. Seine wichtigsten arbeiten entstanden in den 1960er und 1970er Jahren in West-Berlin. Henry arbeitete in einem architektonischen Gemeinschaft mit Hans Christian Müller.

                                               

Hans Joachim Heinrichs

Hans Joachim Heinrich war ein deutscher dichter, Komponist, Gast-Regisseur und Zeremonienmeister. Nach Abschluss der oberen sekundarschulbildung, Henry begann eine dreijährige Ausbildung an der Staatlich autorisierten Verwertungsgesellschaft für ...

                                               

Hans-Jürgen Heinrichs

Henry wurde geboren im Jahr 1945 nach der Flucht der Mutter aus Danzig und wuchs in verschiedenen Orten in Hessen und Rheinland-Pfalz. Er studierte von 1969 zur deutschen Literatur, Theaterwissenschaften und Philosophie und später auch Anthropolo ...

                                               

Harald Heinrichs

Harald Heinrichs ist ein deutscher Soziologe. Er ist Professor für Nachhaltigkeit und Politik an der Leuphana Universität Lüneburg. Heinrichs studierte von 1992 bis 1998, Soziologie, politische Wissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Westfä ...

                                               

Heinz Heinrichs (Maler)

Nach seiner Schulzeit in Aachen, Deutschland, Henry begann sein Studium der Malerei an der Kunst-und Kunstgewerbeschule in Aachen, Deutschland in der Klasse von Eugène klinck Berg, wechselte aber sofort an der Kunstakademie düsseldorf, der ihn ma ...

                                               

Helmut Heinrichs

Helmut Heinrichs war ein deutscher Richter, von 1981 bis zu seiner Pensionierung 1992 war er Präsident des hanseatischen Oberlandesgericht in Bremen. Heinrichs studierte in Kiel Rechtswissenschaften und absolvierte sein Referendariat in Bremen, D ...

                                               

Heribert Heinrichs

Heribert Heinrichs war eine Deutsche Pädagogin und Medienwissenschaftlerin, und von 1958 bis zu seiner pensionierung 1987 an der Universität Hildesheim. Er erhielt das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und Ehrenbürger seiner Heimatstadt Wassenberg. ...

                                               

Joachim Heinrichs

Joachim Heinrich, der Sohn eines Pfarrers, studierte vor dem Ersten Weltkrieg mit ungewissem Ziel, und einige Skrupel der evangelischen Theologie, aber keine Schlußfolgerung. Im Krieg nahm er als Offizier und wurde als Folge der Verletzung von ha ...

                                               

Johann Carl Heinrichs

Johann Carl Conrad Heinrichs, † 19. April 1855, ebenda) war ein deutscher Pädagoge und evangelischer Pfarrer.

                                               

Johann Heinrich Heinrichs

Johann Heinrich Heinrichs war ein deutscher Evangelisch-lutherischer Theologe, hannöver cher Rat der Kirchen und der Superintendent.

                                               

Johannes Heinrichs (Historiker)

John Henry ist ein deutscher antiker Historiker. John Henry studierte von 1977 bis 1985 Geschichte und Klassische Philologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Im Januar 1985 legte er die 1. Staatsprüfungen. Bis 1987, die Pro ...

                                               

Johannes Heinrichs (Jurist)

John Henry schrieb er im Jahr 1606, Johannes, das Gesetz Hinricksen zum Studium an der Universität Rostock. Von 1616 ist er in Lübeck als der prokurator von der Vorinstanz als der oberste Gerichtshof gezeigt. 1647, bewarb er sich an der Lübecker ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →