Топ-100

Wiki Seite 283



                                               

Walter Enrique Heinze

Heinze studierte bei Graciela Pomponio und Jorge Martínez Zárate und Abel Carlevaro. Laut der Studie, beginnend im Jahr 1961, arbeitete als Konzert-Gitarrist mit Auftritten in Argentinien, aber auch in anderen Ländern und in Süd-America, und im J ...

                                               

Willi Heinze

Willi Heinze war von Beruf Packer / Speditionskaufmann. Ab 1924 war er Mitglied der Sozialistischen ARBEITERJUGEND und ab 1926 der kommunistischen Jugend-Verband Deutschlands. Bis 1933 war er aktives Mitglied der KPD und Mitarbeiter in der Linie ...

                                               

Wolfgang Heinze (Politiker)

Wolfgang Werner Heinze ist ein deutscher Politiker. Er war von 2004 bis 2009 Wahlperiode Mitglied des Landtages von Brandenburg.

                                               

Wolfgang Heinze (Widerstandskämpfer)

Wolfgang Heinze war ein deutscher Jurist und Direktor der Gesellschaft, die er trug, um den Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

                                               

Alfred Heinzel

Alfred Hannes Heinzel ist ein österreichischer Industrieller, der Heinzel Group hält eine wichtige position in der österreichischen Papierindustrie.

                                               

Hermann Heinzel

Heinzel, der Sohn einer deutschen und einer polnischen. Nach der Befreiung im Jahr 1945 zog die Familie nach münster, wo Heinzel auf einem Bauernhof aufgewachsen, und in einer lokalen Schule in den Wald ging. Nach dem Abitur hat er eine Ausbildun ...

                                               

Hermann Heinzel (FuSballspieler)

Hermann Heinzel war ein deutscher Fußball Spieler. Heinzel spielte in den 1930er und 1940er Jahren für den SC Hertha Breslau. Im Alter von noch nicht zwölf Jahre Heinzel trat der SC Hertha Breslau, und durch alle Altersklassen der Jugend-Mannscha ...

                                               

Klaus Heinzel

Klaus Heinzel ist ein ehemaliger deutscher Fußball-Torwart, der Steinach, der in den 1960er Jahren, zur Motor-und SC Motor / FC Carl Zeiss Jena in der DDR-Oberliga, der höchsten Klasse in der DDR, Fußball, Tor.

                                               

Max Heinzel

Heinzel war bis 1868 als Lehrer und tutor, von 1869 bis 1880 als Redakteurin für verschiedene Zeitungen und widmete sich fortan ausschließlich dem schreiben, ebenso wie der Vortrag, der Besitzer und fremden Schlesischen Dialekt-Dichtungen, die er ...

                                               

Richard Heinzel

Richard Heinzel in österreich-Ungarn, † 4. April 1905 in Wien) war ein österreichischer germanischen und skandinavischen thematischen Medievalist.

                                               

Sebastian Heinzel

Sebastian Heinzel startete seine Karriere als Journalist für Zeitungen und Musik-Fernsehen. Vor seinem Regie-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, er produzierte zwei Dokumentarfilme b24 - 24 Stunden Berlin, und 89 mm international haben ...

                                               

Siegfried Heinzel

Heinzel, der Sohn eines Fabrikanten, und arbeitete einige Jahre in Hamburg und Berlin als Geschäftsmann, Deutsch-Französisch-Korrespondent. Er musste emigrieren, zwei Wünsche: entweder nach Afrika oder Theater Schauspieler. Kurz bevor er könnte d ...

                                               

Stephan Heinzel

Als Agitator für Ferdinand alle Allgemeinen deutschen Arbeiter-Vereins ADAV Lassen Stephan Heinzel lebte seit 1869 in Kiel. Nach dem Zusammenschluss des ADAV und der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Deutschlands SDAP im Jahre 1875 zusammen, um ...

                                               

Heinzelin von Konstanz

Heinzelin Küche-master als Minnesänger bekannten Grafen Albrecht II. von Hohenberg 1235-1298 war. Heinzelin war Gedichte bekannt, mit seinen Geistlichen und Weltlichen Streit, vor allem bei der Konstanzer Bischof. Heinzelin, war einst zugeschrieb ...

                                               

Christoph Friedrich Heinzelmann

Christoph Friedrich Heinzelmann d. Ä. war ein deutscher Kaufmann, Mitglied des bayerischen Landtags und der Gründer der Textilindustrie in Kaufbeuren.

                                               

Gerhard Heinzelmann

Gerhard Otto Heinzelmann, † 21. Dezember, 1951 in Halle) war ein deutscher evangelischer Theologe, Universitätsprofessor und Rektor der Universität Basel.

                                               

Johann Christian Friedrich Heinzelmann

Heinzel Vorfahren seit dem 17. Jahrhundert. Jahrhundert bekannt. Eine Person mit dem Namen von Johann Heinzelmann * 1626 in Breslau arbeitete im Jahre 1645, als ein Magister in Wittenberg als Rektor der Coelln-Gymnasium in Berlin und zuletzt als ...

                                               

Johannes Heinzelmann

Johannes Heinzelmann war ein österreichischer evangelischer Theologe und von 1928 bis 1945, der Superintendent der Diözese Wien.

                                               

Josef Heinzelmann

Josef Heinzelmann war ein deutscher Dramaturg, Regisseur, Lektor, Opern und Theaterkritiker, radio, Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber, für Musik, theater und Historiker.

                                               

Markus Heinzelmann (Kurator)

Heinzelmann wuchs in Frankfurt am Main. In 1984 / 85, absolvierte er ein Studium generale am Leibniz-Kolleg in Tübingen. Von 1985 bis 1987 war er seinen Zivildienst in der Tübinger Verein für Sozialtherapie bei Kindern und Jugendlichen e. V. / Ju ...

                                               

Markus Heinzelmann (Regisseur)

Markus Heinzelmann arbeitete von 1999 bis 2004 als freier Regisseur in Mainz, Bielefeld, Kassel, Lübeck, Berlin, Linz und Konstanz. 2003 / 04 wurde er Dozent an der Schauspielschule Leipzig, Studio Weimar. Von 2004 bis 2011, heinzelmann war der K ...

                                               

Martin Heinzelmann

Martin Heinzelmann ist ein deutscher Historiker und Medievalist. Heinzelmann studierte Geschichte, Germanistik und politischen Wissenschaft in Heidelberg, Berlin und Mannheim. Ab 1968 war er am deutschen Historischen Institut in Paris, wo er als ...

                                               

Max Heinzelmann

Heinzel kam aus Heubach und absolvierte dort im Jahr 2007 das Gymnasium mit dem Erwerb der mittleren Schule. Er spielte online unter dem Nickname HotKarlMC. Von 2009 bis 2014 nahm er Teil in renommierten Live-Turniere. Heinzelmann erreichte im Ap ...

                                               

Michael Heinzelmann

Michael Heinzelmann ist ein deutscher Klassischer Archäologe. Heinzelmann studierte Klassische Archäologie, Kunstgeschichte und Alten Geschichte an den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Köln und München, wo er graduierte 1993 mit einem master-G ...

                                               

Otto Heinzelmann

Geboren auf Rügen im Jahre 1852 als Sohn eines Gutsbesitzers auf der Insel, von Otto heinzelmann lief eine Lehre als Buch-Händler in Stralsund, im Fall von Siegmund Bremer, bevor er arbeitete zunächst als Angestellter bei Friedrich Volckmar in Le ...

                                               

Paul Heinzelmann

Als die Erstgeborene von vier Kindern eines Eisenbahners in Friedrichshain, wuchs Paul heinzelmann in Berlin-Lichtenberg. Während seiner Maler Ausbildung, rief er einen Jugend-club, und habe dann für viele Jahre in die Arbeit der Jugend-Bewegung. ...

                                               

Wilhelm Heinzelmann

Heinzelmann kam so früh wie 1904, als die Schüler aus Rottweil nach Stuttgart, wo er studierte an der Karl-Gymnasium und die Matura. Anschließend studierte er in Tübingen und Berlin Jura. In Tübingen Schloss er sich der Akademischen Verbindung Ig ...

                                               

Georg Heinzen

Georg Heinzen absolvierte nach dem Besuch des gymnasium in Bad münstereifel, Ausbildung als Schlosser. Er war für mehrere Jahre in diesem Beruf. Dann studierte er Deutsch und Geschichte an der Universität Düsseldorf Schloss er mit einem master s ...

                                               

Karl Heinzen

Über Heinzens Kindheit, es ist bekannt, dass seine Mutter starb, als er erst vier Jahre alt. Seine Stiefmutter, die ihn dazu drängte, katholischer Priester, löste in ihm eine starke opposition, die sich manifestiert hat in seinem späteren anti-kl ...

                                               

Felix Heinzer

Nach Beendigung der Schule im Jahre 1969, studierte Heinzer in Chur, Rom, Lyon, Philosophie und katholische Theologie. In 1975, er war ordiniert als Priester der katholischen Kirche. 1979 promovierte er zum Dr. theol. an der Theologischen Fakultä ...

                                               

Franz Heinzer

In seiner 9. Welt-Cup-Rennen kam Heinzer, mit einem 8. Platz in der Hahnenkamm-Abfahrt am 17. Januar 1981, den ersten Platz in der WM seinen ersten Podestplatz folgte am 6. März 1981 bei der Abfahrt in Aspen. In seiner aktiven Zeit im Weltcup, di ...

                                               

Max Heinzer

Max Heinzer ist ein Schweizer Fechter. Er lebt in Immensee, und ist ein Mitglied der Fechtgesellschaft Basel und in der Nationalmannschaft.

                                               

Peter Heinzer

Peter Heinzer, besuchte die Kunstschule in Zürich und absolvierte eine Ausbildung in Grafik in Schaffhausen. Ab 1972 war er selbständiger Illustrator. Er wurde vor allem bekannt als Zeichner der Comic-Figur "Globi" und als Erfinder der Geschichte ...

                                               

August Heinzerling

Heinzerling hielt über 30 Patente für seine Erfindungen.

                                               

Friedrich Heinzerling

Friedrich Heinzerling, einen deutschen Brückenbau-Ingenieur, high-school-Lehrer und Rektor der RWTH Aachen.

                                               

Jacob Heinzerling

Jacob Heinz Erling, Jakob Heinz Erling war eine gebürtige Deutsche und Mundart-Forscher in den Sieg des Landes-und high-school-Lehrer. Heinzerling war, zusammen mit Hermann Reuter, der ehemalige real-Lehrer der höheren Schule, er war auch der Aut ...

                                               

Wilhelm Heinzerling

Wilhelm Johann Heinrich Ferdinand Heinz Erling, † 3. Juni 1896 in Darmstadt) war ein deutscher Richter, Hochschullehrer, Parlamentarier und Kirche Politiker.

                                               

Zachary Heinzerling

Zachary Zenor Heinzerling, ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Kameramann, wurde für einen Oscar nominiert.

                                               

Dieter Heinzig

Nach zwei Jahren Studium der Sinologie und Japanologie an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin, er wurde weggetrieben, die 1954 aus politischen Gründen gezwungen, und ging nach West-Deutschland. An den Universitäten Hamburg, Kiel, Köln und Boch ...

                                               

Erich Heinzig

Erich Heinzig, ein deutscher Unternehmer und Erfinder, war. Erich Heinzig 1952 gegründet, Erich Heinzig Maschinen-und Apparatebau-Unternehmen in Rahden. Bereits 1948 legte er den Grundstein. Das in Rahden, Kreis Minden-Lübbecke ansässige Unterneh ...

                                               

Jens Heinzig

Jens Heinzig ist ein deutscher Politiker Nach dem Abitur im Jahr 1980, und seinem Wehrdienst studierte er Heinzig von 1982 bis 1987 an der Technischen Universität Chemnitz. 1987 wurde er Diplom-Lehrer für Mathematik und Physik, bevor er ernannt w ...

                                               

Walter Heinzinger

Walter Heinzinger war ein österreichischer Politiker und Generalsekretär des ÖAAB. Heinzinger war von 1972 bis 1979 Mitglied des Bundesrates und von 1979 bis 1993, Mitglied des nationalen rates.

                                               

Anton Heinzl

Anton Heinzl ist ein österreichischer Politiker. Von 1998 bis 2017, er war Mitglied des nationalen rates.

                                               

Dominic Heinzl

Bereits in der Handelsakademie in Hollabrunn, er entwickelt eine boulevardeske Schülerzeitung. Nach der high school, Heinzl arbeitete bis 1996 bei Ö3, wo er moderierte Magazine wie Treffpunkt Ö3 und Mitte der 1980er Jahre, die Jugend-Magazin gemü ...

                                               

Franz Heinzl

Franz Heinzl spielte als Stürmer erfolgreich in der Provinz von der club-Etage, Auer SV 07 kam er zu Beginn des Jahres 1914 von dem Wiener AF nach Wien. Franz Heinzl war in der Lage zu überzeugen, seine Stürmer-Qualitäten direkt und erzielte bere ...

                                               

Hans Peter Heinzl

Nach seinem Musikstudium in Klavier-Industrie war Heinzl ersten Händler. Im Jahr 1977 entdeckt wurde er vom ORF-Landesstudio Oberösterreich als entertainer. Im Jahr 1982 hatte er seinen Durchbruch als Kabarettist, Peter Orthofer. Hohen Bekannthei ...

                                               

Joachim Heinzl

Joachim Lothar Heinzl ist ein deutscher Ingenieur. Heinzl war ein Professor und 1. Vice-Präsident der technischen Universität München und wurde Professor Emeritus seit Oktober 2005. Er gilt als Pionier der Drop-on-Demand ink printing technology. ...

                                               

Josef Heinzl

Josef Heinzl war ein österreichischer sozialdemokratischer Gewerkschafter und Politiker. Josef Heinzl war ein Arbeiter. Zunächst war er engagiert in der Textil-Fabrik in pottendorf, war ein Mechaniker und Schlosser und kamen um durch diese Aktivi ...

                                               

Friedrich Heinzle

Friedrich Heinzle ein österreichischer Politiker und Handels-Akademie-Leiter war. Heinzle war von 1964 bis 1984 Mitglied der Vorarlberger Landtag, von 1964 bis 1969, das zweite Landtags-Vize-Präsident von 1969 bis 1984, zunächst Parlaments-Vizepr ...

                                               

Joachim Heinzle

Joachim Heinzle ist ein deutscher, Germanischer Medievalist. Er ist emeritierter Professor für Ältere Deutsche Sprache und Literatur am Institut für Deutsche Philologie des Mittelalters an der Philipps-Universität Marburg. Darüber hinaus Heinzle ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →