Топ-100

Wiki Seite 364



                                               

Helmut Hild

Helmut Hild war ein evangelischer Theologe und von 1969 bis 1985 Präsident der Kirche, der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

                                               

Jochen Hild

Jochen Hild wuchs im niederrheinischen Kaldenkirchen, wo sein Vater, Dr. med. Hans Hild hatte einen Arzt, und besuchte das Stift-Tisch-Humanistischen Gymnasium in Mönchengladbach. Nach dem Krieg studierte er ab 1951 an der Universität Köln, Biolo ...

                                               

József Hild

József Hild war ein ungarischer Architekt und Baumeister des Klassizismus. Hild war einer der einflussreichsten Architekten der ungarischen Zeitalter der Reform in der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert. Neben zahlreichen großen Dombauten in Ungar ...

                                               

Raymond Hild

Hild begann Fußball zu spielen in seiner Heimatstadt im SS Weyersheim. Im Jahr 1951 zog er aus dem Vorort von Straßburg, RC Straßburg in der Division 1. Am Ende seiner ersten Saison beim neuen club in der zweiten Liga eine relegation, sondern auc ...

                                               

Udo Hild

Udo Hild gewann das Deutsche Ruder-Meisterschaften 1968 in den Doppelzweier, zusammen mit Wolfgang Glock. Bei den Olympischen Spielen in Mexiko-Stadt, der beiden das Finale erreichen und kam als Sechste ins Ziel. 1969 gewann bei den deutschen Mei ...

                                               

Franz Hildbrand

Franz Hildbrand wuchs als Sohn des Unternehmers Daniel Hildbrand und Mathilde Wenger in Gampel, wo er auch die Schule besucht. Nach der übernahme des Handels-Diplom 1962 in Zürich, einen Sprachaufenthalt in Estavayer-le-Lac, sowie in Florenz, und ...

                                               

Johannes Hildbrand

Johannes Hildbrand war der Sohn von Hans Hildbrand, Minze-master-und gold-sampler, der eingebürgert wurde aus Tettnang kommenden Jahre 1565 in St. Gallen. Er war, wie sein Vater, ein mint-master, und zur gleichen Zeit banner Herr und Mitglied der ...

                                               

Withego II. Hildbrandi

Withego II. Hildbrandi, auch Wittich, und auch in der neueren Literatur, fälschlicherweise als Wolfram Dorf erwähnt, wurde in 1372 der Bischof der Auswahl von Würzburg, und danach Bischof von Naumburg, von 1372 bis 1381. Auch moderne Autoren wie ...

                                               

Terje Hilde

Hilde, die beginnt für die Asker Skiklubb, und die training group Kollenhopp ist ein Mitglied, gab sein internationales Debüt im Januar 2003 bei der Junioren-Olympiade. Er landete in Planica mit dem Team auf Anhieb auf den zweiten Platz und gewan ...

                                               

Tom Hilde

Tom André Hilde ist ein ehemaliger norwegischer Skispringer. Er gewann mit der Norwegischen Nationalmannschaft, vier Silber-Medaillen für team Nord-Wettbewerbe, Meisterschaften ski. Hinzu kommt, dass eine bronze-Medaille bei den Olympischen Winte ...

                                               

Hildebad

Hildebad war ein ostgotischer König. Hildebad war ein Neffe des Westgoten-Königs Theudis. Wie die vorherigen ostrogoth König Witigis gefasst wurden, können zu 540 durch den Oströmischen Feldherren Belisar in Ravenna genommen und nach Konstantinop ...

                                               

Hildebold von Köln

Hildebold, oder Hilde bald, Epitheton von Aaron, war von 787 bis 795 Bischof von Köln und von 795 bis 818 der erste Erzbischof des Erzbistums Köln. Durch seine engen Beziehungen zu Karl dem großen mehr als bei seinen Vorgängern und unmittelbaren ...

                                               

Hildebert von Lavardin

Hildebert von Lavardin, ein französischer Schriftsteller und Erzbischof von Tours wurde. Er ist einer der wichtigsten Autoren des lateinischen Mittelalters. Nicht sehr wohlhabenden Eltern, die beabsichtigt hatte, ihn für den Geistlichen, geboren ...

                                               

Hildebold (Münster)

Hildebold war von 941 bis 969 der neunte Bischof von Münster. Über seine Arbeit in der Diözese ist wenig bekannt. Im Bereich der Politik war er ein Anhänger von Otto I.

                                               

Hildebold (Worms)

Es ist fraglich, ob Hildebold von der Wormser Dom Schule entstanden. Er war Kanzler und Vertrauter von Otto II., und war Ende Oktober, 977 Leiter des deutschen Königs, Firma Otto II., und behielt dieses Amt als Erster Kanzler nach der Erhebung de ...

                                               

Hildebold von Wunstorf

Mit der Stadt Bremen, wurde er durch den Bau der Burg Versfleth in Streit. Bremer, beschuldigt, ihn zu bedrohen diese Burg ist die freie Schifffahrt auf der Weser. Die Burg wurde erobert von den Menschen in Bremen 1262 und geloopt, Hildebold hatt ...

                                               

Hildebrand von Möhren

Hildebrand war gebürtig aus dem Schwäbischen Haus der Karotten, benannt nach dem Stadtteil von Möhren aus Treuchtlingen, weiß man heute, dass sich im mittelfränkischen Landkreis weißenburg-Gunzenhausen. Die Karotten waren beide edle freien sowie ...

                                               

Aaron Hildebrand

Aaron Hildebrand ist ein deutscher Schauspieler. Hildebrand begann seine Filmkarriere mit der Teilnahme in zwei Filmen im Jahr 2000. Im folgenden Jahr übernahm er eine kleine Rolle in der TV-Serie Die pfefferkörner. Mit Stubbe – Von Fall zu Fall, ...

                                               

Adolf Hildebrand (Lehrer)

Adolf Hildebrand besuchte das Gymnasium des Klosters in Magdeburg, absolvierte eine praktische Ausbildung in der Landwirtschaft und studierte ab 1851 am Landwirtschaftlichen Institut in Berlin. Von 1871 bis 1894, arbeitete er als Fachlehrer für L ...

                                               

Adolf von Hildebrand

Adolf Hildebrand, von 1903, Ritter von Hildebrand war einer der führenden deutschen Bildhauer seiner Zeit, und-Medaillengewinner.

                                               

Alexander Hildebrand

Alexander Hildebrand war ein Komponist, ein Schwedisches Schach. Er war ein bekannter Sammler von Schach-Briefmarken.

                                               

Bror Emil Hildebrand

Bror Emil Hildebrand war ein schwedischer Archäologe und Numismatiker. Hildebrand begann seine Studien 1820 an der Universität Lund, wo er als Professor im Jahre 1830 als Dozent. Zwei Jahre später wurde er als Assistent des königlichen münzkabine ...

                                               

Bruno Hildebrand

Friedrich Bruno Hildebrand, † 29. Januar 1878 in Jena) war ein Wissenschaftler, ein deutscher Wirtschaft und Politik.

                                               

Christian Hildebrand (Handballspieler)

Christian Hildebrand ist ein deutscher handball Spieler. Seine Körperlänge ist 1.86 m. Hildebrand, spielt für die MT Melsungen, wird meist als eine Recht-winger. Christian Hildebrand begann bei der SG Dietesheim / Mühlheim mit dem Spiel handball. ...

                                               

Christian Hildebrand (Philosoph)

Christian Hildebrand, auch Christianus, Hilde brandus war ein deutscher Philosoph, Hochschullehrer und Rektor.

                                               

Christoph Hildebrand

Christoph Hildebrand studierte von 1977 bis 1988, Mathematik, Physik, Architektur und Kunst in Freiburg, Wien und Berlin. Im Jahr 1985 Schloss er mit einem Magister Artium an der Universität für angewandte Kunst Wien, wo er bis 1988, meist Studen ...

                                               

Dan Hildebrand

Dan Hildebrand ist seit 1988 als Schauspieler aktiv. Seinen ersten Auftritt hatte er als Prothero in der TV-movie ist Der Dank des Vaterlandes. In der Folge trat er, außer in Großbritannien, besonders in der amerikanischen Film-und TV-Produktione ...

                                               

Daniel Hildebrand

Daniel Hildebrand ist ein Virtuose der Mundharmonika. Beeinflusst durch Blues, Jazz und Musik verschiedener Länder, schuf er seine eigene innovative Klangsprache. Mit einem Arsenal von Mundharmonikas, kleine Inszenierungen sowie Beatbox und Live- ...

                                               

Dietrich von Hildebrand

Hildebrand wuchs in Florenz in einer deutschen Familie von Künstlern. Sein Vater, der berühmte Bildhauer Adolf von Hildebrand war. Er studierte in München und Göttingen Philosophie und promovierte unter Edmund Husserl. Im Jahr 1914, die nominell ...

                                               

Ernst Hildebrand (Maler)

Hildebrand war der älteste Sohn des Falk Berger, Ritter, Gutsbesitzer, und später auf Soraner Station-master, Carl Hildebrand und seiner Frau Emma, geborene Lemm. Er war ein Schüler von Carl Steffeck in Berlin, wo er, abgesehen von einem einjähri ...

                                               

Ernst Hildebrand (Musiker)

Im Alter von 6 Jahren erhielt er Violin-und Klavierunterricht. 1934 bis 1937 erhielt er an der Akademie der Musik in Lüdenscheid Anweisungen für die Oboe, Englisch-horn, Klavier und Musiktheorie. Seine erste instrumentation und Komposition tests ...

                                               

Friedrich Hermann Gustav Hildebrand

Friedrich Hermann Gustav Hildebrand war ein deutscher Botaniker und Professor für Botanik in Freiburg im Breisgau. Seine offizielle Botanischen Autor Abkürzung ist "Hildebr."

                                               

Gerhard Hildebrand

Gerhard Hildebrand war ein deutscher Journalist und ab 1903 Mitglied der SPD. Seine wichtigste Arbeit war in der 1910 erschienenen Buch durch Die Schwingung der industrielle Herrschaft und Industrie-Sozialismus, in dem er die Frage gestellt, unte ...

                                               

Günther Hildebrand

Nach der Mittelschule, 1965, Hildebrand machte eine Lehre als Vermessungs-Techniker und dann begann 1968 sein Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg absolvierte er als Diplom-Ingenieur für Messtechnik. Dann Hildebrand ...

                                               

Gustav Hildebrand

Gustav Hildebrand, ein deutscher freischaffender Fotograf und Journalist erstellen. Hildebrand war seit den 1950er Jahren beruflich weltweit, hat Schlüchtern, aber auch in seiner Heimatstadt und in Ihrer unmittelbaren und weiteren Umgebung einen ...

                                               

Hans Hildebrand (Politiker)

Hans Hildebrand war ein deutscher Politiker und Mitglied des Ernannten Braunschweiger Land Tag. Hildebrand arbeitete als master lock. Er war vom 21. Februar 1946 bis zum 21. November 1946 Mitglied des Ernannten Braunschweiger Land Tag.

                                               

Hans Hildebrand (Prähistoriker)

Hans Hildebrand, Sohn von Bror Emil Hildebrand, studierte von 1860 bis 1865 an der Universität von Uppsala-und wurde dann in das archäologische Museum der Mitarbeiter. Nach dem Rücktritt seines Vaters im Jahre 1879, Hildebrand ernannt wurde, um d ...

                                               

Heinrich Hildebrand (Rechtsmediziner)

Nach dem Abitur studierte Hildebrand an der Philipps-Universität Marburg Medizin. 22. Oktober, 1884, er wurde ernannt, als vierte von seiner Familie – nach Reinhard von Gehren und vor George Lucas in das Corps Hasso-Nassovia aktiv. Drei mal wurde ...

                                               

Hermann Hildebrand (Historiker)

Hildebrand erhielt Privatunterricht und besuchte die Kantonsschule in Goldingen, und von 1858 bis 1861, das Gouvernement-gymnasium in Jelgava. Von 1862 bis 1865 studierte er Geschichte in Göttingen. Er erhielt seinen Doktortitel Dr. phil. Georg W ...

                                               

Hermann Hildebrand (Politiker, 1849)

Auch nach dem Rücktritt von seinen politischen Ämtern, Hildebrand blieb im Bereich der Wohlfahrt Aktivitäten. So begründete und leitete er von 1922, dem Bremer Notfall. 1933 wurde er entlassen, die von den Nationalsozialisten aus dieser Aufgabe.

                                               

Hermann Hildebrand (Politiker, 1919)

Nach seiner Schulausbildung begann er seine Lehre in der Verwaltung. Später war er als Soldat aktiv und habe eine Ausbildung als Flugzeug-pilot während des Zweiten Weltkrieges. Im Jahre 1943 wurde er abgeschossen als Jagdflieger in Afrika und in ...

                                               

J. R. Hildebrand

John R. Hildebrand jr. eine amerikanische Automobil-Rennfahrer. Sein Spitzname ist Captain America. Im Jahr 2009 gewann er den Meistertitel der Indy Lights. Hildebrand fuhr von 2010 bis 2016 in der IndyCar-Serie.

                                               

Joachim Hildebrand

Joachim Hildebrand war ein deutscher lutherischer Theologe, Professor an der Universität Helmstedt und Generalsuperintendent der Allgemeinen Diözese von Lüneburg-Celle.

                                               

Joel Henry Hildebrand

Joel Henry Hildebrand, † 30. April 1983, in Kensington) war ein US-amerikanischer Chemiker. Hildebrand war schon interessiert an der Fachschule für Chemie und studierte von 1899, Chemie und Physik an der University of Pennsylvania mit einem bache ...

                                               

Johann Hildebrand (Musiker)

Hildebrand war ein Sohn des Organisten Tobias Hildebrand und der pastor, die Tochter Maria geboren. Wanckel. Nach dem Besuch der Pretzscher Schule, er absolvierte eine fünf-jährige Ausbildung als Organist, zunächst bei seinem Vater und später org ...

                                               

Johann Christian Hildebrand

Johann Christian Hildebrand studierte an der Universität Halle Medizin und promovierte im Jahre 1749, an Andreas Elias Büchner. Hildebrand wurde später in den Jahren um 1760 als Arzt in Eisleben. Am 2. April 1760 Johann Christian Hildebrand mit d ...

                                               

Julius Hildebrand

Georg Friedrich Julius Hildebrand war ein deutscher lutherischer Theologe und Generalsuperintendent der Allgemeinen Diözese Göttingen.

                                               

Klaus Hildebrand

Klaus Hildebrand war im Jahre 1941 als Sohn des Geschäftsführers Ewald Hildebrand und seine Frau Maria, geb. Tausch, geboren in Bielefeld. Nach dem Abitur an der Albert-Schweitzer-Schule in Kassel, studierte er von 1961, der Geschichte, Politikwi ...

                                               

Klaus Hildebrand (Unternehmer)

Hildebrand studierte an der school of business administration und begann nach dem Abschluss als Diplom-Betriebswirt seine berufliche Laufbahn bei der Conti Unternehmensgruppe, wo er begann im Jahr 1992 mit der Struktur der Branche von Schifffahrt ...

                                               

Martín von Hildebrand

Martín von Hildebrand, Ethnologe und einer der führenden Köpfe in der Durchsetzung der Rechte der indigenen Völker in Kolumbien und in ganz Südamerika. Er war in der Lage zu herrschen, wie der Kopf der Kolumbianischen Indianer, die in der Vollmac ...

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →